Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

 

 
  Spielplan | Astronomie | Kinder | Wissenschaft | Kultur
 
 

Vortrag: Das Zukunfts-Museum: Megacities oder Flucht ins All

von Danny Könnicke und Maximilian Weinberg, Deutsches Museum, in der Reihe ' Das Zukunfts-Museum'

DMN-6_Urbanes-Leben_Atelier-Brueckner-GmbH.pngSeit Jahrhunderten ist die Stadt der Hotspot menschlicher Kultur, Entwicklung und Technologie. Doch mit der Entstehung von immer größeren Mega-Cities scheint das System Stadt an seine Grenzen zu geraten. Dystopien von überbevölkerten, verschmutzten und kollabierten Metropolen machen die Runde. Können wir das System Stadt lebenswert und funktional erhalten?

Im Weltall stellt diese Frage sich auf eine ganz andere, existenziellere Weise. Die Kolonisierung fremder Planeten setzt Systeme voraus, die die Menschen auch unter widrigen Umständen am Leben erhalten. Der Erfolg scheint zweifelhaft, besiedeln wir das All also lieber mit Maschinen?

Dauer ca. 90 min.

Eintritt: € 7,50 bzw. ermäßigt € 5,00

Diese Veranstaltung bieten wir Ihnen am Mittwoch, den 20.11. um 19:00 Uhr an.

Karten zur Reservierung im Spielplan des Planetariums oder im Vorverkauf beim BZ unter Kursnr. 00916 sowie an der Abendkasse im Planetarium erhältlich.

 

  © 2005 - 2019  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg