Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

 

 
  Spielplan | Astronomie | Kinder | Wissenschaft | Kultur
 
 

Online-Vortrag: Fake News und Verschwörungstheorien um das Coronavirus

mit Bernd Harder und Dr. Rainer Rosenzweig

BerndHarder2.jpgSind die Corona-Toten in Wahrheit 5G-Opfer? Dient der Lockdown nur dazu, um zehntausende missbrauchte Kinder aus unterirdischen Verließen zu befreien? Kann man SARS-CoV-2 wegmeditieren? Hilft Homöopathie oder Chlorbleiche dagegen?

Gerüchte, Halbwahrheiten und Falschnachrichten verbreiten sich in der Coronakrise rasant. Sogar die WHO warnt, dass eine weltweit grassierende »Infodemie« genauso gefährlich sei wie die Pandemie selbst.

Warum glauben und teilen Menschen fragwürdige Behauptungen? Wie unterscheidet man kritische Fragen von Verschwörungstheorien? Und was kann man gegen die Desinformationsflut in den sozialen Medien tun? Darüber spricht Dr. Rainer Rosenzweig mit dem Autor und Journalisten Bernd Harder, der für die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWU) das Online-Portal »Corona-Mythen A-Z« betreibt.

Dauer ca. 90 Minuten.

Die Veranstaltung findet als kostenloser Online-Vortrag statt. Zur Teilnahme nutzen Sie bitte die Kortizes-Webseite

 

  © 2005 - 2020  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg