Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Englische FAQs |Französische FAQs

 

 

Stadt Nürnberg

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

  Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg

 

 

 

 

 

 
  Die nächsten Veranstaltungen
 
So, 16.12. um 15:00 Uhr  Wer rettet den Weihnachtsmann?
Onlinereservierung vornehmen

So, 16.12. um 16:30 Uhr  Sterne
Onlinereservierung vornehmen

So, 16.12. um 18:00 Uhr  Milliarden Sonnen – Eine Reise durch die Galaxis
Onlinereservierung vornehmen

 

Aktuelle Informationen
 

Zusatzveranstaltung über Toni Burghart

Der Medienkünstler Christian Oberlander machte im Jahr 2008 Filmaufnahmen mit dem achtzigjährigen Toni Burghart, ohne das Projekt nach dessen Tod im Dezember 2008 fertigzustellen. Anlässlich einer Ausstellung in der Kunstvilla zeigte er 2018 einige Szenen und die positive Resonanz veranlasste ihn, den Film durch Beiträge von Weggefährten und Sequenzen für die Kuppelprojektion des Planetariums zu ergänzen. Das filmische Porträt "Toni Burghart - Maler und Dichter" ist am Dienstag, den 11.12. um 20:00 Uhr und am Mittwoch, den 19.12. um 19 Uhr zu sehen. Zur Kartenreservierung klicken Sie bitte auf die jeweiligen Termine.

 

 

Highlights
Kulturprogrammline
  Toni-Burghart.jpg
Toni Burghart - Maler und Dichter
Der Medienkünstler Christian Oberlander machte im Jahr 2008 eine Reihe von Filmaufnahmen mit dem achtzigjährigen Toni Burghart, der jedoch kurze Zeit später erkrankte und im Dezember 2008 verstarb. Anlässlich einer Ausstellung in der Kunstvilla Nürnberg 2018 stellte er den Film nun fertig. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  blicknachoben.jpg
Live-Vorführung: Faszination Weltall
Wer hat nicht schon davon geträumt, von der Erde abzuheben und durch den Weltraum zu fliegen, um die Wunder und Schönheiten unserer Milchstraße anzusehen. Im Raumschiff „Planetarium“ wird dieser Traum wahr. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  NASA_Hubble-Blasennebel NGC 7635.jpg
Vortrag: Wundervolles mysteriöses Universum - eine (Zeit-)Reise
Egal wie wir das Universum beobachten, es ist wunderschön und faszinierend. Obwohl wir gerade in den letzten 100 Jahren viel von dessen Eigenschaften und Entwicklung gelernt haben, bleibt es mysteriös. Trotz - oder gerade wegen - immer neueren und besseren Instrumenten entdecken wir neue Phänomene und Details. Der Vortrag versucht, die großen unbeantworteten Fragen der Astrophysik zu beschreiben. mehr
 
 
Kulturprogrammline
  usherDVD.jpg
Stummfilm: The Fall Of The House Usher (1928)
Michael Ammann vertonte zusammen mit Kathrin Münten den Stummfilm von Jean Epstein in einem Prozess des ‘Instant Composing'. Das künstlerische Experiment bestand darin, dass keiner der beiden den Film vorher sehen sollte und sie live und unbefangen auf das Bildgeschehen akustisch reagieren wollten. Die einzigen Klangquellen waren die Stimme und der Kontrabass, die in Echtzeit verfremdet wurden. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  Satelliten.jpg
Vortrag: Herausforderung Weltraum – Was bei Satellitenmissionen zu beachten ist
Immer ausgefeiltere Methoden sollen helfen, den Geheimnissen der Sonne auf die Schliche zu kommen. Dabei kommen auch weltraumgestützte Instrumente zum Einsatz. Deren Entwicklung und Bau stellt wegen der im Weltraum herrschenden extremen Bedingungen besondere Anforderungen an Konstruktion und Material. mehr
 
 

 

  © 2005 - 2018  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg