Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Englische FAQs |Französische FAQs

 

 

Stadt Nürnberg

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

  Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg

 

 

 

 

 

 
  Die nächsten Veranstaltungen
 
Fr, 20.9. um 18:00 Uhr  Geheimnisvolles Universum
Onlinereservierung vornehmen

Fr, 20.9. um 20:00 Uhr  Die Rückseite des Mondes (mit Musik aus "The Dark Side of the Moon")
Onlinereservierung vornehmen

Sa, 21.9. um 15:00 Uhr  Peterchens Mondfahrt
Onlinereservierung vornehmen

 

Aktuelle Informationen
 

Plätze für Rollstuhlfahrer

Es stehen leider im Moment nur 2 Plätze für Rollstuhlfahrer pro Veranstaltung zur Verfügung. Wir bitten daher alle, die mit einem Rollstuhl kommen, um vorherige Reservierung und Rückmeldung an uns. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und arbeiten an einer Lösung des Problems.

Schließung wegen Modernisierungsarbeiten

Das Eintauchen in den Sternenhimmel wird bald noch intensiver: Das Nicolaus-Copernicus-Planetarium bekommt neue Projektoren! Deshalb haben wir zwischen dem 30. September und dem 17. November geschlossen.

 

 

Highlights
Astronomieprogrammline
  
Themenshow: Geheimnisvolles Universum
In zwei Programmteilen präsentiert sich die spannende Geschichte der energiereichsten, heißesten und mysteriösesten Ereignisse und Objekte des Universums. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  Milliarden Sonnen_kl.jpg
Themenshow: Milliarden Sonnen – Eine Reise durch die Galaxis
Wie weit ist es zu den Sternen? Diese einfache Frage beschäftigte schon die Gelehrten der Antike. Aber sie wussten keine Antwort darauf. Nicht nur die Größe des Weltalls, auch die Vielfalt von Objekten in unserer Heimatgalaxie ist atemberaubend. Ein gigantischer Zoo von Objekten begegnet dem Reisenden, wenn er sich ins Weltall hinausdenkt: mehr
 
 
line
  DMN-6_Urbanes-Leben_Atelier-Brueckner-GmbH.png
Vortrag: Das Zukunfts-Museum: Megacities oder Flucht ins All
Seit Jahrhunderten ist die Stadt der Hotspot menschlicher Kultur, Entwicklung und Technologie. Doch mit der Entstehung von immer größeren Mega-Cities scheint das System Stadt an seine Grenzen zu geraten. Im Weltall stellt diese Frage sich auf eine ganz andere, existenziellere Weise. mehr
 
 
line
  Fuchs-Zukunft.jpg
Vortrag: Die Zukunft der Vergangenheit
Wie stellten sich Ingenieure und Wissenschaftler vor 50 Jahren die Welt von heute vor. Was hat man vor einem Menschenalter richtig vorausgeahnt und wobei hat man sich elendiglich verschätzt. mehr
 
 
line
  DMN-7_Atlantropa.jpg
Vortrag:Atlantropa - eine frühe Idee des "Geoengineering"?
Das Mittelmeer wird teilweise trockengelegt, Europa und Afrika wachsen zu einem Superkontinent zusammen, alle Energieprobleme sind gelöst. Das waren die Hauptziele des gigantischen Projekts Atlantropa des Münchner Architekten Herman Sörgel (1885–1952). mehr
 
 

 

  © 2005 - 2019  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg